Jörg Annen:

   
   
   
Seiten- Druckansicht
 
 
Geburtsort:
 
Bergisch-Gladbach
  Augenfarbe:  
braun
Spielalter:
 
23-30 Jahre
  Haarfarbe:  
braun
Nationalität:   deutsch   Sprachen:  
Englisch, Französisch, Spanisch
Wohnort:
 
Köln
  Dialekte:  
Kölsch, Bayrisch, Hessisch, Hanseatisch
Grösse:
 
179 cm
  Sportarten:  
Motorsport, Roller Blading, Reiten
Gewicht: 
 
68 kg
     
Snowboarden, Showkampf, Waffen
 
 
Stunts (Bodystunts,Highfalls,Burning,Carstunts,u.v.m.)
     
 
Ausbildung
     
04/2000 bis
04/2002
 
Schauspielausbildung Theaterakademie Köln, Leitung: Bernhard Bötel
   
 

04/2000 bis 04/2002

 
Ausbildung zum Diplom Actiondarsteller/Stuntman,
Action Concept, Film- und Stuntproduktion GmbH
   
 
seit 2000  
Stuntcoach und Schauspieltrainer für Actionrollen
   
 
1999-2000  
Choreographie- und Tanzunterricht,„Orlando“, Köln
   
 
1998-1999  
Gesangsunterricht bei Gabriele Gzella, Köln
     
09/1994   Sprecherausbildung, n-tv, Berlin
     
 
Filmographie
     
2004   AXEL!", Sitcom, Brainpool, Regie: Stephen Manuel, Gastrolle: Juan
     
    Abdrift“, TV Movie, Regie: Uwe Irnsinger, Hauptrolle: Marc Bender
     
2003   From the heart“, TV Movie, Regie: Uwe Irnsinger, Hauptrolle: Orlando
     
  Bubblegum Blues“, Kurzfilm Comedy, HFF, Regie: Erik Wittbusch, Hauptrolle: Oliver
     
2002
 
„Der Maulwurf“, Wilde Engel, RTL, 16mm, Regie: Axel Barth,
Action Concept GmbH, Rolle: Nicos
 
 
 
“Vier Stunden bis zum Tod” ,Wilde Engel, RTL, 16mm, Regie: Raoul W. Heimrich,
Action Concept GmbH, Rolle: Viktor Gerber
 
 
 
 
“Heinrich und Paul” ,Alarm für Cobra 11, RTL, 16mm, Regie: Holger Gimpel,
Action Concept GmbH, Rolle: Kompl. Kalle Zoell
 
 
 
 
“Der goldene Reiter” ,Grrrrrr!, 16mm, Musikvideo,
Regie: Michelle Leonard, Wolfgang Busch, Rolle: Mystisch Paranoider
 
 
 
2001
 
“The human factor”, 16mm, 1. Sommerregiecamp Uwe Walter Filmsem.,
Regie: Uwe Irnsinger, Rollen: 1.Guard, 2. Worker ( sowie Stuntcoordination,
Actor Coaching, Whole-Burn-Stunt)
 
 
 
 
„Master H“, Kurzfilm, 16 mm, Regie: Wolfgang Busch, Hauptrolle: Andrew
   
 
„Saitensprung“, Kurzfilm, DigiBeta, Regie: Agnès Dumergue, Julia Reinhard 
Abschlußfilm RTL, Rolle: Barkeeper
   
2000  
„Null Null“, Kurzspielfilm, Kino Vorfilm, 35mm, Bacchus film productions, 
Regie: Uwe Irnsinger, Hauptrolle: Businessman
Nominiert auf über 25 weltweiten Int. Festivals als bester Kurzfilm, Awards:
Atlantic City Film Festival,New Jersey 2001, BEST FOREIGN COMEDY SUBJECT
Back East Picture Show, Hoboken, New Jersey 2002 BEST FOREIGN FILM
Clamdance Film Festival Newport, 2002 BEST RUDE AND CRUDE COMEDY
emeraldEYE short film festival, Greenville NC 2002 BEST RUNNER UP
   
1998  
Boygroup „urgent!“, Hansa-Studios Berlin, KarMa Productions